Die 4 F's, die in Ihrer Marketingstrategie nicht fehlen dürfen

Die Marketingtechniken haben sich mit den technologischen Veränderungen und der Entwicklung des Internets als Hauptinstrument in diesem Sektor verändert. Die traditionellen Formen finden Unterstützung und Erweiterung im Online-Marketing und darüber hinaus tragen die eigenen Charakteristiken des Internets, sowie der neuen Systeme des Zugangs zur Information wie die mobilen Terminals, Computer und Konsolen der Videospiele, neue Konzepte bei, die die Techniken der Kommunikation, der Werbung und der Öffentlichkeitsarbeit im Allgemeinen wachsen lassen, ebenso in der Beziehung zwischen Unternehmen und potentiellen Kunden, wie zwischen den Benutzern durch ihre hohen Kapazitäten zur Übertragung, zum Austausch und zur Erzeugung von Informationen von hohem Nutzen für die Vermarktung von Marken, Produkten, Unternehmen oder Dienstleistungen.Diese neuen Systeme bringen Neuerungen zu den traditionellen Methoden, wie z.B. die Personalisierung ihrer Merkmale und den massiven Einsatz, den sie implizieren. Die Formeln für eine maximale Personalisierung der Erfahrung ermöglichen es den Benutzern, auf der Grundlage der Sammlung von Daten aus Recherchen und Abfragen Vorschläge zu erhalten, die an ihren Geschmack und ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Auf diese Weise wird diese Personalisierung erreicht, indem man sich direkt auf die für jedes Produkt am besten geeignete Marktnische konzentriert. In ähnlicher Weise erweitert die massenhafte Nutzung des Internets das Zielpublikum auf einfache und effiziente Weise, ohne dass große Investitionen in Marketingkampagnen getätigt werden müssen. Um jedoch den größtmöglichen Nutzen aus den neuen Online-Marketingsystemen zu ziehen, ist es notwendig, bestimmte Faktoren zu kennen, die für den Erfolg jeder Kampagne oder Strategie unerlässlich sind und die der Schlüssel zur Erreichung der gesetzten Ziele sind. Die Konzepte, die als wesentlich gekennzeichnet werden sollten, können als die 4Fs bezeichnet werden und sind Fluss, Feedback, Loyalität und Funktionalität.

Der Fluss steht in engem Zusammenhang mit der Interaktivität der Multiplattform und dem Mehrwert, den eine Website bietet. Wie in Beispielen wie dieser Website von Segway-Touren in Madrid gezeigt wird, ist der Fluss grundlegend, um die Aufmerksamkeit des Nutzers zu erregen und sie durch das Angebot interessanter Inhalte zu erhalten. Das Feedback basiert auf den Vorteilen der Interaktivität. Die fließende Beziehung und der Informationsaustausch zwischen Unternehmen und Anwendern schafft ein Vertrauen, das sich im Ruf des Unternehmens widerspiegelt.

Dazu ist es unerlässlich, auf Demut und Aufrichtigkeit zu achten. Nach der Rekrutierung wird es zu einer Herausforderung, das Interesse der Nutzer durch neue, interessante und aktualisierte Inhalte aufrechtzuerhalten. Die Einfachheit in der Benutzung mit einer intuitiven Navigation und die angenehme Schnittstelle mit einem an die Art der angebotenen Dienstleistung oder des Produkts angepassten Design werden ein wichtiger Schlüssel sein, um den Benutzer nicht zu langweilen.